DAS ZAHNWERK

Zahnarzt Delyan Kukurinkov
Praxisinhaber

Kristina Nirschl*

Hafnersmarkt 7
91801 Markt Berolzheim

*Angestellte Zahnärztin

Strahlend weiße Zähne dank Bleaching

01.12.2021

Strahlend weiße Zähne dank Bleaching

Zuhause oder in der Praxis: Welche Methode ist die Beste?

Es ist einfach ein tolles Gefühl, dem Leben selbstbewusst die Zähne zu zeigen. Durch Bleaching, auch Zahnaufhellung genannt, ist dieses Ziel heute für nahezu alle erreichbar.
Dabei ist die Zahnarztpraxis längst nicht mehr der einzige Ort, um die Zähne aufzuhellen. Es gibt auch die Möglichkeit, praxisgeführte Schienen für das Home Bleaching anzuwenden, oder frei verkäufliche Aufhellungsmethoden aus Drogeriemarkt und Apotheke heranzuziehen. Die Frage ist nur: Ist Bleaching in den eigenen vier Wänden genauso wirkungsvoll, wie beim Zahnarzt? Wir beantworten die wichtigsten Fragen und klären Sie über Unterschiede, Vor- und Nachteile auf.

Bleaching beim Zahnarzt oder praxisgeführte Schienen zuhause?

Was sind die Unterschiede zwischen einem professionellen Bleaching beim Zahnarzt und praxisgeführten Schienen? Welche Vor- und Nachteile gibt es?

Ein zahnärztlich begleitetes Bleaching kann entweder in der Praxis, oder durch individuell angefertigte Bleaching-Schienen in den eigenen vier Wänden durchgeführt werden. Die Verfahren unterscheiden sich sowohl durch die Wirkstoff-Konzentration, als auch durch das Equipment, das beim Bleichen zum Einsatz kommt.

In der Praxis wird das Bleaching mit einem hochdosierten Wasserstoffgel und einer zugehörigen Lampe durchgeführt. Das Gel für die häusliche Anwendung ist im Vergleich dazu deutlich niedriger dosiert. Anstelle der Lampe gibt es für zuhause individuelle, praxisgefertigte Schienen.

Ein Bleaching in der Zahnarztpraxis durchführen zu lassen ist sehr sicher – was die professionelle und geübte Anwendung angeht ebenso, wie in Bezug auf das Resultat. Zu Sicherheit und Effizienz kommt noch der Zeitfaktor: Sichtbare Erfolge und eine Aufhellung um bis zu acht Stufen nach nur einer Sitzung sind ein Argument für viele unserer Patienten.

Das eigeninitiative Aufhellen der Zähne in den eigenen vier Wänden ist vergleichsweise kostengünstig. Die Dosierung des Wasserstoffgels ist deutlich niedriger, um die Zähne auch im Fall von kleineren Anwendungsfehlern zu schützen. Das Gel wird auf individuell angefertigte Schienen aufgetragen, um direkt am Zahn einzuwirken. Es sind mehrere Durchgänge nötig, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Dafür kann das Bleaching flexibel und bequem zuhause durchgeführt werden.

Wie lange dauert die Anwendung zuhause, bis der gewünschte Effekt erreicht ist?

Das hängt ganz von der Ausgangssituation ab, also von der Farbe der Zähne vor der Behandlung. Im Normalfall ist ein sichtbarer Unterschied nach zwei bis drei Anwendungen erreicht.

Was ist der Unterschied zwischen frei verkäuflichen und praxisgeführten Schienen?

Die in der Praxis gefertigten Schienen sind individuell und damit perfekt auf jeden Patienten angepasst. Dadurch kann das Aufhellungsgel an Ort und Stelle effektiv und gleichmäßig wirken. Im Gegensatz zu praxisgeführten Schienen können Sie frei verkäufliche Bleaching-Produkte im Drogeriemarkt oder in der Apotheke kaufen. Beachten Sie jedoch, dass falsche Schienen, etwa zum Selbstanfertigen, gar nicht optimal sitzen können. Das bedeutet für Sie, dass das Gel nicht wirklich effektiv wirken kann. Die Folge: Die gewünschte Aufhellung tritt oftmals nur sehr dezent, ungleichmäßig oder gar nicht ein. Am Ende können falsche Dosierungen oder schlechtsitzende Schienen mehr schaden als nützen – vor allem, wenn Zahnfleischentzündungen oder sonstige Zahnerkrankungen vorliegen. Lassen Sie daher auf jeden Fall eine Vorsorgeuntersuchung in Ihrer Zahnarztpraxis durchführen und berichten Sie von Ihrem Vorhaben, ehe Sie Ihre Zähne selbst aufhellen.

Welcher Effekt ist realistisch, wenn ich meine Zähne aufhellen will?

Das hängt von mehreren Faktoren ab. Die Ausgangsfarbe spielt eine große Rolle bei der Einschätzung, wie viel heller Ihre Zähne nach dem Bleaching sein werden. Sind sie ohnehin schon sehr hell, wird der Effekt nicht ganz so durchschlagend sein, wie bei einer von Natur aus dunkleren Zahnfarbe. Darüber hinaus reagieren Zähne oft ganz unterschiedlich auf das Bleichen: Die einen sprechen sehr stark auf die Behandlung an, bei anderen ist der Effekt weniger sichtbar. Dennoch: Im ZAHNWERK ist noch kein Patient nach einem Bleaching ohne hellere Zähne nach Hause gegangen.

Sie haben Lust auf weiße Zähne und ein strahlendes Lächeln? Dann sprechen Sie uns jederzeit an und vereinbaren Sie einen Termin bei uns. Wir sind gern für Sie da und freuen uns heute schon auf Sie.